Willkommen beim Bregenzer Kammerchor

 

Mit neuem Schwung aus dem Corona-Loch

 

Nachdem die Corona-Pandemie unseren Probenbetrieb zweimal jeweils für etwa ein halbes Jahr lahmgelegt hatte, nahmen wir diesen Mitte April 2022 wieder auf. Mit großer Freude, endlich wieder miteinander anspruchsvolle Chormusik singen zu können, bereiteten wir uns intensiv auf das Konzert vor, das wir auf Einladung der Gemeinde Schwarzach gemeinsam mit der jungen Organistin Barbara Salomon am 3. Juli in der Pfarrkirche St. Sebastian in Schwarzach geben durften.

 

Bei diesem erfreulich gut besuchten Kirchenkonzert, das unter dem Motto "Bleib bei uns" stand, sang unser Chor fast ausschließlich a-cappella-Chormusik aus verschiedenen Epochen. Damit, dass in unserem Programm auffallend viele fünfstimmige Chorwerke mit geteiltem Sopran vertreten waren, wurde dem Umstand Rechnung getragen, dass die Soprangruppe in unserem Chor sehr stark besetzt ist. 

 

Ein besonderes Anliegen war uns bei diesem Konzert die Uraufführung des Stücks "Mit neuen Bildern", das der Dornbirner Komponist Thomas Thurnher für uns komponiert hatte. Zwischen den Chorblöcken begeisterte die fantastische Organistin Barbara Salomon mit hinreißenden Interpretationen von Werken von J.S. Bach, Olivier Messiaen, Theodore Dubois und Henri Mulet. Gemeinsam mit ihr führte unser Chor zum Abschluss des offiziellen Programms die wunderschöne Choralbearbeitung "Jesus bleibet meine Freude" von J.S. Bach auf. Nach einer Zugabe von Barbara Salomon ließ unser Chor, verstärkt durch die Organistin und den Komponisten Thomas Thurnher, den Konzertabend mit einem stimmungsvollen Lied ausklingen.

Unser nächstes Konzert am 20. November 2022

Mit nahezu demselben Programm wie beim Konzert am 3. Juli in Schwarzach wird unser Chor am Sonntag, den 20. November 2022 (Beginn: 17.00) in der Pfarrkirche St. Martin in Hörbranz sein nächstes  Konzert geben. Dieses Mal gemeinsam mit dem renommierten Organisten Helmut Binder.

 

Bei diesem Konzert wird unser Chor voraussichtlich folgendes Programm singen:


Renaissance/Barock:
Thomas Tallis: If Ye Love Me

Heinrich Schütz: Die mit Tränen säen
Henry Purcell: Remember not, Lord, our offences 

 

Zeitgenössische Musik:
Thomas Thurnher: Mit neuen Bildern
Herwig Reiter: Vater unser

 

Romantik:

Mykola Lyssenko: Gebet (nach einem ukrainischen Hymnus)

Max Bruch: Gebet

Joseph Gabriel Rheinberger: Abendlied

Gemeinsames Schlussstück:
J.S.Bach: Jesus bleibet meine Freude
                                                                                                                       

 

 

 

Folgende Fotos entstanden vor oder beim Konzert am 3. Juli 2022 in der Pfarrkirche St. Sebastian in Schwarzach.

Chorsängerinnen und Chorsänger gesucht!

 

Sie sind eine Altistin bzw. ein Tenor oder Bass und daran interessiert, in unserem Chor mitzusingen? Dann nehmen Sie, bitte, unverbindlich Kontakt mit unserem Chorleiter auf!

Unser Chor probt jeweils am Montag von 20.00 bis 22.00 Uhr im Gemein-schaftshaus Vorkloster in der Schendlingerstraße 36 in Bregenz.

Chorleiter:

Hubert Herburger

Kernstockstraße 36b

6850 Dornbirn

hubert.herburger@vol.at

T +43 660 547 00 25